Umbau Märklin 33043 BR80 003

Umbau-Maerklin-33043-BR80-003-32

Ab Werk verfügt die Märklin 33043 BR80 003 über einen 3-poligen Trommelkollektor-Motor, kurz DCM. Gesteuert wird die Lok über einen Delta-Digital-Decoder welcher auch den analogen Fahrmodus unterstützt.

Ich habe die Lok zunächst mit einer 21-Poligen Decoderschnittstelle nach NEM660 ausgestattet. Des Weiteren wurde die Lok mit einem 5-poligen Märklin 60941 Hochleistungsantrieb, kurz HLA, einem Märklin mLD/3 Digitaldecoder für MM/MFX/DCC sowie warmweißen SMD-LED (siehe Bilder 27, 28, 30 und 31) für die Spitzenbeleuchtung ausgestattet.

Hinweis:

Mir ist bewusst das es für dieses Modell im Netz fertige Schnittstellenplatinen gibt. Ich ziehe es jedoch vor den Umbau ohne zusätzliche Kosten durchzuführen.
Natürlich kann auf die Schnittstelle jederzeit ein Sounddecoder aufgesteckt werden. Ein Lautsprecher passt ebenfalls gut ins Gehäuse.

Nach oben