Fleischmann 87225 V60 415 DB

Fleischmann 87225 V60 415 DB (1)

Vorbild der Fleischmann 87225 V60 415 DB ist eine Diesel-Rangierlokomotive der Baureihe V60 der Deutschen Bundesbahn.

Modell:

5-pol. Motor mit Schwungmasse; Antrieb auf 3 Achsen, 3-licht-Spitzenbeleuchtung beidseitig; beidseitig automatische Kupplung; Kupplungsaufnahme nach NEM 355 ohne KKK . Eingebauter Digital-Decoder, LüP 65 mm. Das Modell erschien im Jahr 2007.

Umbau:

Wer sich mit der V60 auskennt, speziell auch mit diesem Modell von Fleischmann, sieht auf den Bildern sofort dass da was nicht passt: Grüne Kästen an der Seite und gelbe Geländer… eigentlich sollte da alles rot sein.

Die Erklärung ist recht einfach, wenn auch etwas traurig. Ich habe das Modell gebraucht bei Ebay ersteigert. Weitestgehend zerstört. Nahezu alle Geländer waren abgebrochen, die an den Stirnseiten fehlten ganz. Der Umlaufrahmen samt Lichtleiter hatte Risse und Farbabplatzer, ebenso wie das Dach. Der Decoder war ebenfalls hinüber.

Das alleine wäre jetzt mal nicht sonderlich speziell bei Loks aus der Bucht. Die eigentlich traurige Geschichte liegt im Vorbesitzer der Lok. Dieser ist an Demenz erkrankt. Auf Grund der damit auftretenden Symptome kam er mit der Spur N Modelleisenbahn nicht mehr klar. Seine Frau verkaufte nun nach und nach alles bei Ebay.

Ich denke jeder Modellbahner der wirklich an seinem Hobby hängt, und vielleicht auch schon etwas fortgeschrittenen Alters ist hat nun sicherlich einen Kloß im Hals.

Da es den original roten Umlaufrahmen nur zu absoluten „Frechheit“-Preisen gibt, habe ich mir für gerade mal 28,- Euro einen Umlaufrahmen in einem Onlineshop speziell für Spur-N-Teile bestellt. Dieser ist allerdings für das Schwestermodell „Maxhütte“, und die ist eben grün. Das beschädigte Gitter vorne wurde übrigens nachträglich noch ersetzt.

Als Decoder habe ich einen Doehler & Haass PD10MU 6 verwendet. Die Lok läuft nun wieder sauber und zieht bei mir mühelos und ganz geschmeidig acht 4-Achsige Kesselwagen über die Gleise. Die Lok werde ich im Sinne des Vorbesitzers in Ehren halten und wieder in den Originalzustand versetzen, versprochen!

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel